invert-default-slider-image

Gratis Soft und Hardwareanalyse

Home »  Gratis Soft und Hardwareanalyse

3

Gratis Soft- und Hardwareanalyse und zerstörungsfreie Untersuchung

  • nach unseren langjährig bewährten Methoden um Ihnen und Ihren wertvollen Daten eine wirkliche Chance zu geben!
  • Keine Untersuchungspauschale!*Das gilt für alle Festplatten aller Hersteller, auch wenn sie in ein RAID-System eingebunden sind!

80% der defekten Festplatten, deren Daten man nicht mehr rekonstruieren konnte, sind leider sogenannten Erstversuchen zum Opfer gefallen.

B3e

Hier gilt nicht: Einmal ist keinmal!

Sondern: Einmal kann schon zuviel sein!
Zur Erklärung: Ist eine Harddisk defekt (d.h. sie wird vom Computer nicht mehr erkannt oder Ihr Betriebssystem kann nicht mehr hochstarten), dann sollte sie kein einziges Mal mehr unter Strom gesetzt werden. Nicht einmal zur Feststellung ob es sich um einen elektronischen oder mechanischen Defekt handelt. Lesen Sie hierzu auch unsere Fehlerbeschreibung für IBM-Festplatten!

Bei uns werden die Harddisks ZUERST für eine

zerstörungsfreie Diagnose in unseren Reinräumen der Reinheitsklassen 10 und 100 auf mechanische Defekte untersucht.

Erst wenn wir 100% sicher sind, dass wir dadurch keinen größeren Schaden für Ihre wertvollen Daten anrichten, wird die Reparatur elektronischer Defekte begonnen.

Damit Ihre Daten nicht „zu Tode“ untersucht werden:

 

Keine Untersuchungspauschale!

Dieses Angebot gilt nicht für geöffnete Festplatten (siehe „Preise„)!
*Dieses Angebot gilt nicht für Tape-Cartridges (zB. DLT, SDLT, Ultrium, DAT usw.) – Untersuchungspauschale auf Anfrage!

Rufen Sie uns an! 079 29 29 171